Posted tagged ‘Humor’

Mediation auf Griechisch

Mai 18, 2009

Dieses Video ist schon älter und kursiert auch schon ein paar Jahre im Netz. Uns soll es gleichwohl zur Anschauung verschiedener typisch griechischer Eigenschaften gehen:

Um mal eins klarzustellen: Ein Nicht-Grieche hätte diesen Unfall sicher nicht überlebt. Das Faszinierende ist trotzdem nicht die phänomenale physische Konstitution von dem Kollegen. Es überrascht vielmehr, dass der Typ innerhalb von Sekunden in der Lage ist, der Fahrerin von dem (völlig zerstörten) Kleinwagen noch einen ausführlichen Vortrag über die Verkehrsregeln (rot: stehen – grün: gehen) halten kann. Dass die Dame – völlig geschockt – nicht in der Lage ist den Ausführungen zu folgen, überrascht wiederum nicht. Griechische Frauen haben ein ausgesprochen schlechtes Gehör (dazu gelegentlich noch mehr).

Griechen in England

April 20, 2009

Ist das zu fassen?

http://www.youtube.com/watch?v=7gHvATmUsSg

Soll das Integration sein? Wie bitte kann man sich denn so zum Affen machen?

Es ist schon schlimm genaug, dass immer alle – Griechen und Nichtgriechen – aufspringen und Sirtaki tanzen, sobald auf irgendeiner peinlichen Fetenhits-Veranstaltung der Klassiker aus „Zorba the Greek“

gespielt wird. Das ist ungefähr so, wie ja auch alle Deutschen Touristen aufspringen und Schuhplattler tanzen, wenn in Ohio auf einem Octoberfest die Blaskapelle aufspielt.

Ja genau.

Stavros

April 20, 2009

Mein Name ist Stavros Papadatos. Ich bin 36 Jahre alt und wohne in München. Ich habe mich zu diesem Blog entschlossen, um der Welt zu zeigen, wie schwierig es ist, sich als Grieche im Ausland durch’s Leben zu schlagen. Das größte Problem ist nämlich gegen das Bild zu kämpfen, das Nichtgriechen von Griechen haben.  Und die größte Unterstützung bei diesem Kampf erfährt man von eben jenen Griechen, die alles tun, um auch jedes denkbare Klischee von einem Griechen zu erfüllen:

Grieche am Strand

Grieche am Strand

(copyright unbekannt)

Das auf dem Bild bin nicht ich. Ich schwör’s.  Aber es ist in jedem Fall ein gutes Beispiel für das Selbstverständnis der Auslandsgriechen. Ein griechischer Grieche käme niemals auf so eine  Idee. Wozu auch? Weiss doch jeder, dass er Grieche ist.